My RV Buying Experience— And A Warning To All Buyers Out There

(Fuer die Deutsche Uebersetzung, bitte ganz nach unten fahren.)

My BUS
My BUS
So, last Tuesday, June 30th, was the day I drove 6 hours south to pick up my RV, my Baby, my Bus….my new home.

I was so excited….but what should have been such an exciting day, soon turned very sour, very quickly. Here is my story. I’m sharing this because I want you all to be very careful when dealing with these people at CLEAR CHOICE MOTORS, INC in COLTON, CA!!! (or any other shady car dealer out there)

We had originally seen this VERY RV, as shown here in this video, on eBay and contacted the sellers. We came to an agreement over the phone, based on their word and promises they made and based on this video and the pictures we had seen and studied. I paid the agreed upon $250 deposit via Paypal and got a cashier’s check to bring with me for the difference. They ended the auction but didn’t show it as SOLD through eBay…another practice that is clearly AGAINST eBay policy….When we got there, after a 6 hour drive,we spotted a similar “bus” on the lot, but it looked beat up. We were hoping that that wouldn’t turn out to be my “bus”, and to boot they were still working on it…..mind you the people had 1 week notice from the day we bought it to get the bus detailed and checked over. When the salesman walked up he smilingly announced that this was our bus. I could immediately feel my friend’s mood change. (Thank God he had agreed to go with me, as he knows the car business better than anyone I know). We walked around the bus and it was beat up….the ladder was broken, there was a big hole in the right rear bumper, the gas cap was rusted….the bus was ugly and not at all what was represented in the video and pictures. Then we went inside and more of the same…and somehow things just didn’t seem right. Mind you, I had watched this video over and over and studied the pictures….things were just different….the shelf behind the couch wasn’t there….there was a coffee machine mounted under the kitchen cabinets that I hadn’t seen in the pictures, the washing machine looked gross, not like in the pictures, in the bedroom there was a cabinet at the foot of the bed that I hadn’t seen in the pictures, the fridge was rusted on the inside….just seemingly little things that all added up to not make sense. I knew something wasn’t right but couldn’t put my finger on it. I told my friend that I was going to take his lead on whatever he wanted to do (we had rented a car one way, which is not cheap and driven 6 hours to the dealership). I could tell that we would probably drive home empty handed, and I was ok with that. The salesman, “BJ” (Bijon Sanchez) could tell that he was about to loose a sale, so he invited us to walk around the lot to see if we found something else that we liked. We looked at quite a few Model A’s but nothing really excited us. Then we spotted another Fleetwood Pace Arrow and walked over to it. It looked identical to the bus we were shown except nicer. My boyfriend was the first to notice the flaps at the rear end, another thing that the bus we were shown originally was missing. At that moment the Sales person, BJ, came walking over and said something along the lines of “Isn’t this a nice one? This is the one I wanted to get you into, originally. But it’s sold, now.” That’s when I just knew something was up. At that moment my friend looked at the rear tires and noticed that they were of a certain brand, an unusual one that he had never heard of before, and he immediately said to BJ “I bet you the front tires are “XYZ”…went to look at them and sure enough….He then said to BJ “remember, we even talked about the tires on the phone”. At that point I could tell that BJ realized that he was caught….I went and looked at the VIN of the bus and then went to my car to get the pictures from the eBay listing and the contract BJ had mailed us….BJ meanwhile went to the office (I can only imagine the conversation between him and his boss in that office) and returned with the keys for the bus. We went inside the bus to compare and sure enough, this WAS my bus and everything inside was as it was in the pictures. And the mileage was what it said it was, where the other bus had about 10K extra miles….at that point, probably to save his butt, BJ said something like “OMG, I can’t believe they rolled out the wrong bus. This was your bus all along and they brought out the wrong one”. Right, like we were born yesterday? They tried a bait and switch and got caught and were now trying to cover their butts. Anyway, we spent another couple hours while they “checked over” the bus, cleaned it (sprayed it with a garden hose-that’s all)…when I asked about the storage compartments they realized they had no keys for them…brought out a whole box of keys and spent probably an hour trying to find keys, to no avail. The awning was ripped (something that is expensive to fix and was not disclosed), and BJ “kindly” agreed to a $300 credit. I already had my cashier’s check made out to a certain amount and asked if they could write me a check in return. I was told that the owner wasn’t there and they didn’t have access to the checks (BS) and that it would be mailed to me…he even made a note to that effect on my contract. Anyway, when we finally left the lot at 7:15(ish) PM, BJ couldn’t close the gate behind us fast enough. We drove to a Walmart parking lot, only a few minutes away, to spend the night and when we arrived there, we realized that none of the keys we had would open the RV door. I immediately called BJ to have him come and bring us the right keys (after all, he had opened the bus up for us before) but, of course, he wouldn’t answer his phone….After a long time fiddling with keys, we were finally able to get into the driver side emergency door….Long story short, what should have been a really exciting day, me buying my first RV, my little “empty nest” home for the next few years, turned into a nightmare because of these shady people. I have now read many bad reviews (something we clearly should have done prior to agreeing to buy from them-lesson learned) and have no idea how they manage to have such a good rating on eBay. They must have fake people making fake purchases, leaving fake reviews because they seem to always end their auctions and sell outside of eBay…a practice that eBay supposedly forbids. Well, eBay will be my next stop…then the Better Business Bureau, the DMV and the Attorney General for CA. These people need to be shut down….but, of course, they will only pop up under a different name with a different owner….these crooks know how to play the game. But I wanted to at least do my best to inform you all, for as long as this review will stay up here…and I’ll post it all over the internet and on all the RV groups on Facebook, my Facebook page, my blog…anywhere I can think of to get the word out.

BUYER BEWARE!!!!! DO NOT deal with these shady people at CLEAR CHOICE MOTORS, INC in Colton, CA…and they WILL have coming what they deserve.

DEUTSCHE UEBERSETZUNG:

So, letzten Dienstag, der 30. Juni, war der Tag, der ein besonders schoener und gluecklicher Tag haette sein sollen….es war der Tag an dem ich 6 Stunden suedlich fuhr um mein Wohnmobil, mein Baby, meinen Bus….mein neues Zuhause abzuholen. Ich war so aufgeregt, aber was ein schoener Tag haette werden sollen, aenderte sich bald sehr zum schlechten. Dies ist meine Geschichte, die ich mit allen teilen will, damit das Gleiche nicht jemand anderem passiert.

Ich möchte Euch hiermit warnen Geschaefte mit diesen ueblen Menschen von CLEAR CHOICE MOTORS, INC in Colton, CA zu machen !!!

Ursprünglich hatten wir dieses Wohnmobil, wie hier in diesem Video gezeigt, auf eBay gesehen und kontaktierten den Verkäufer. Wir kamen zu einer Einigung über das Telefon, anhand ihres Wortes und Versprechens, die sie anhand dieses Videos und dieser Bilder, und auch muendlich uebers Telefon gemacht hatten. Wir hatten das Video als auch die Fotos vorher praktisch studiert.  Ich zahlte die vereinbarten 250 $ Anzahlung per Paypal und holte mir einen Bankscheck, für die Differenz, den ich dann mit mir bringen wollte. Sie beendeten die Auktion bei eBay, zeigten das Wohnmobil jedoch nicht als verkauft, was ganz klar gegen eBay’s Geschaeftspraktiken verstoesst. …. Als wir am letzten Dienstag dort ankamen, nach einer 6-stündigen Fahrt sahen wir einen ähnlichen “Bus” auf dem Grundstück , aber der war in einem schlimmen Zustand. Wir hatten gehofft, dass es sich dabei nicht um unseren “Bus” handelte, und obendrein waren die immer noch daran den Bus zu reinigen und durchzuchecken ….. bemerkt sein soll auch, dass die seit 1 Woche wussten, dass wir an diesem Tag kommen wuerden um unseren Bus abzuholen. Und dann kam der Verkäufer auch schon lächelnd auf uns zu und verkündigte, dass dies unser Bus war. Ich konnte sofort den Stimmungswechsel meines Freundes spüren. (Gott sei Dank, hatte er zugestimmt, mit mir zu kommen, da er das Auto-Geschäft besser als jeder andere den ich kenne, beherrscht). Wir gingen um den Bus herum und waren geschockt …. die Leiter war gebrochen, da war ein großes Loch in der rechten hinteren Stoßstange (ist keine Stange sondern Teil des Bus Koerpers), und die Gaskappe war total verrostet …. der Bus war hässlich und nicht das, was in dem Video und in den Fotos dargestellt wurde. Dann gingen wir nach drinnen und sahen mehr vom gleichen … und irgendwie erschienen die Dinge einfach nicht richtig. Irgendwas war da faul. Wohlgemerkt, ich hatte das Video als auch die Bilder ueber und ueber studiert. Ich kannte “meinen Bus” in und auswendig …. Doch die Dinge, die wir sahen, waren einfach anders …. das Regal hinter der Couch war nicht da …. es gab eine Kaffeemaschine, die unter dem Küchenschrank montiert war, die ich in den Bildern nicht gesehen hatte, die Waschmaschine war eklig, nicht sauber wie auf den Bildern, im Schlafzimmer gab es einen Schrank am Fußende des Bettes, den ich in den Bildern nicht gesehen hatte, der Kühlschrank war innen verrostet…. alles scheinbar kleinen Dinge, die aber keinen Sinn ergaben. Ich wusste, dass etwas nicht stimmte, konnte aber nicht meinen Finger darauf tippen. Ich sagte meinem Freund, dass ich im Begriff war, genau das zu tun, was er tun wollte, egal was das hiess, auch wenn wir 6 Stunden extra dahin gefahren waren. Ich hatte das Gefuehl, dass wir wahrscheinlich mit leeren Händen nach Hause fahren wuerden, und ich war OK damit. Der Verkäufer, “BJ” (Bijon Sanchez), konnte sehen, dass er im Begriff war einen Verkauf zu verlieren, und so bat er uns, uns auf dem Platz umzuschauen, um zu sehen, ob wir etwas anderes finden wuerden, das uns gefallen wuerde. Wir haben uns dann einige Modell A’s angesehen, fanden aber nichts richtiges dabei. Dann sahen wir einen zweiten Fleetwood PaceArrow Bus und gingen dahin. Er sah identisch zu dem Bus aus, den wir gezeigt bekamen, aber schöner. Mein Freund war der Erste, der die Lappen am hinteren Ende bemerkte, eine der Dinge, die wir urspruenglich in der Annonce gesehen hatten, die aber in dem Bus, der uns gezeigt wurde, nicht vorhanden war. In diesem Moment kam der Verkäufer, BJ, aus dem Buero angelaufen und sagte etwas entlang der Linien von “Ist das nicht ein schöner Bus? Dies ist der, den ich ursprünglich fuer Euch wollte. Aber er ist jetzt verkauft,” Das war der Moment wenn ich wusste, dass etwas nicht stimmte. In diesem Moment sah mein Freund die Hinterreifen und bemerkte, dass die eine bestimmte Marke waren, eine ungewöhnliche Marke, die er noch nie zuvor gesehen hatte, und er sagte sofort zu BJ  “Ich wette, dass ich weiss was die Vorderreifen sind ” XYZ “.. .dann ging er sie ansehen…. und tatsächlich, es waren genau die …. Dann sagte er zu BJ “erinnerst Du Dich, wir sprachen auch über die Reifen am Telefon”. Das war der Punkt, an dem BJ, der Verkaeufer, erkannte, dass er erwischt wurde …. ich ging dann nach vorn um mir die VIN des Busses anzusehen (das ist eine Erkennungs Nummer, die mit jedem Fahrzeug kommt) und ging dann zu meinem Auto, um die Bilder aus dem eBay-Angebot sowie den Vertrag, den BJ uns gemailt hatte, zum Vergleich zu holen …. BJ ging inzwischen in das Büro (ich kann mir das Gespräch zwischen ihm und seinem Chef nur zu gut vorstellen) und kam dann mit den Schluesseln für den Bus zurück. Wir gingen in den Bus um zu vergleichen und tatsächlich, das war MEIN Bus und alles, was darin war, war genau so, wie es in den Bildern war. Und der hatte auch die Meilen, so wie es annonciert war, der andere Bus hatte etwa 10,000 mehr Meilen drauf …. Es war an diesem Punkt, wahrscheinlich um seinen Hintern zu retten, dass BJ etwas wie “OMG, ich kann nicht glauben, dass die den falschen Bus rausgebracht haben”, sagte. “Das war die ganze Zeit Euer Bus, und die haben einfach den falschen rausgebracht”. Ja, richtig, der glaubte wohl, dass wir erst gestern geboren wurden? Die versuchten ein Lockvogeltaktik und wurde erwischt und nun versuchten sie, ihren Hintern zu retten. Wie auch immer, wir haben dann noch ein paar Stunden zugebracht, während sie den richtigen Bus ueberprueft und “gereinigt” haben (gereinigt ist gut, die haben den Bus nur mit einem Gartenschlauch besprüht-das war alles) …Als ich dann nach den Staufächern fragte,bemerkten sie, dass sie dafuer keine Schlüssel hatten … sie haben dann eine grosse Wanne mit hunderten von Schluesseln rausgebracht und verbrachten wahrscheinlich eine weitere Stunde damit, die passenden Schlüssel zu finden, ohne Erfolg. Die Markise am Eingang war zerrissen (etwas, das teuer zu beheben ist und in der Annonce nicht bekannt gegeben wurde) und BJ bot uns “freundlicher Weise” einen 300 $ Kredit an. Ich hatte bereits einen Bank Scheck fuer die volle Summe ausgestellt und fragte, ob sie mir einen Scheck im Gegenzug schreiben wuerden. Mir wurde gesagt, dass der Besitzer nicht da war, und sie keinen Zugang zu den Schecks hatten (was natuerlich eine Luege war) und dass sie mir den Scheck schicken werden … er machte sogar eine Notiz auf meinem Vertrag. Wie auch immer, als wir schließlich um 18:00 Uhr den Platz verließen, konnte BJ  das Tor hinter uns nicht schnell genug schließen. Wir fuhren zu einem Walmart nur einige Minuten entfernt, um dort auf dem Parkplatz die Nacht zu verbringen, und als wir dort ankamen, bemerkten wir, dass keine der Schluessel, die wir hatten, die RV Tür öffnete. Ich rief sofort BJ an, um ihn zu bitten zu kommen und uns die richtigen Schluessel zu bringen (immerhin hatte er ja den Bus für uns zuvor geöffnet ), aber natürlich ging der nicht ans Telefon …. Nach einer langen Zeit Hantieren mit den Schluesseln, waren wir endlich in der Lage, durch die Nottür in der  Fahrerseite in den RV zu gelangen  …. Lange Rede kurzer Sinn, was ein wirklich aufregender und gluecklicherTag haette sein sollen, da ich mein erstes Wohnmobil gekauft hatte, mein Zuhause für die nächsten Jahre, verwandelte sich in einen Alptraum, wegen dieser betruegerischen Menschen. Ich habe seitdem viele schlechte Kritiken gelesen und habe keine Ahnung, wie sie es schaffen, so eine gute Bewertung bei eBay zu haben. Sie müssen falsche Menschen, gefälschte Käufe machen lassen, so dass sie dann gefälschte Bewertungen haben. Sie scheinen naemlich immer ihre Auktionen vorzeitig zu beenden und dann außerhalb von eBay zu verkaufen … eine Praxis, die eBay angeblich verbietet. Nun, eBay wird meine nächste Station … dann das Better Business Bureau, die DMV (Tuef) und der Generalstaatsanwalt für Kalifornien. Diese Menschen müssen gestoppt werden …. aber natürlich werden sie nur unter einem anderen Namen, mit einem anderen Eigentümer wieder irgendwo auftauchen …. diese Gauner wissen, wie man das Spiel spielt.

Aber ich wollte zumindest mein Bestes tun, um Euch alle zu informieren, so lange, wie diese Beurteilung hier stehen bleibt … und ich werde das über das ganze Internet und auf allen RV-Gruppen auf Facebook, meiner Facebook-Seite, mein Blog … überall wo ich denken kann verbreiten, um das Wort raus in die Oeffentlichkeit zu bringen.

KAEUFER NEHMT EUCH IN ACHT !!!!! Handelt NICHT mit solchen schattigen, betruegerischen Leuten … und sie werden kommen haben, was sie verdienen.

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s